Erste Schritte mit processing

Hab heute meine ersten schritte mit processing gemacht. Soweit ich dass jetzt aus meinen ersten Versuchen ableiten kann ist der Workflow recht angenehm. Das Code schreiben geht schnell von der Hand und man braucht sich nicht um allzu viel zu kümmern. Als kleines Skizzenbuch für Animationen ist es ziemlich gut zu gebrauchen

Mein erstes Projekt ist eine einfache Brownsche bewegung von Partikeln (kreise mit r=5), die mit lines verbunden werden, und in jedem Schritt etwas verblassen :

Brown_processing

code:


void setup() {
  size(400, 400);
  frameRate(30);
}

int pX=200;
int pY=200;

int pX_old;
int pY_old;

float rX;
float rY;

int rdX;
int rdY;

void draw() {
  pX_old = pX;
  pY_old = pY;

  rX = random(1);
  rY = random(1);

  rdX=int(random(10));
  rdY=int(random(10));

  if(rX<=0.5){
    pX=pX+rdX;}
  else{
    pX=pX-rdX;}

  if(rY<=0.5){
    pY=pY+rdY;}
  else{
    pY=pY-rdY;}


  fill(0,10);
  rect(0,0,width,height);
  noStroke();
  smooth();
  fill(255);
  ellipse(pX,pY,5,5);
  stroke(255);
  line(pX,pY,pX_old,pY_old);
}

Name

Url

Meine Eingaben merken?

Titel:

Text:


JCaptcha - du musst dieses Bild lesen können, um das Formular abschicken zu können
Neues Bild

 

the Z-Blog

code, art and music

Aktuelle Beiträge

Endlich, user werden...
Gerade auf Heise Security gelesen: Michael Bartsch...
MTZ - Jan 26, 21:28
(Gut + Schlecht) * Interpolation...
...oder wie man aus High-Resolution Fotos und Low-Resolution...
MTZ - Jan 25, 14:30
Interessanter Beitrag...
...gerade bei codinghorror gefunden. Dictionary Attacks...
MTZ - Jan 12, 13:17
Erste Schritte mit processing
Hab heute meine ersten schritte mit processing gemacht....
MTZ - Jan 11, 16:04
eben...
... und was in der öffentlichkeit nicht verbreitet...
binärpunka (Gast) - Jan 6, 17:49

Suche

 

Status

Online seit 3062 Tagen
Zuletzt aktualisiert: Jan 26, 21:28

made with & without

twoday.net AGB


Profil
Abmelden
Weblog abonnieren